Katharina von Malottki

Manchmal muss man ein paar Sachen ausprobieren, bis man das Richtige findet…

Bevor mich mein Weg zum Poledance geführt hat, habe ich einige Sportarten ausprobiert, darunter auch Judo und Badminton. Doch nichts davon hat mich länger als ein Jahr begeistert.

Da ich mich im Schulsport beim Boden- und Geräteturnen am wohlsten gefühlt hatte, versuchte ich mein Glück Ende 2012 auch mal in einer Turnhalle in Halle Neustadt. Nach meinem ersten und einzigen Besuch  war mir aber klar, dass ich für dies Bruchbude kein Geld ausgeben würde. Dann sah ich einen Fernsehbeitrag über Poledance und wollte das unbedingt auch ausprobieren, Im Januar 2013 war dann endlich die erste Probestunde, in der ich auch unsere liebe Sabine kennen lernte, und unsere Begeisterung war sofort geweckt. Ich fühlte mich auf Anhieb wohl mit diesem Sport, da alle so herzlich  und freundlich miteinander umgehen und sich Jeder für den Erfolg des Anderen freut. Die folgenden 4 Jahre trainierten wir gemeinsam und aus Freunden wurde Familie. 

Seit April 2015 bin ich meiner zweiten großen Leidenschaft, dem Aerial Hoop, begegnet. Ich liebe es durch die Luft zu fliegen und freue mich, mit euch diese Leidenschaft und kommende Erfolge zu teilen. Von schönen Posen bis kraftvollen Spins und Drops wird alles dabei sein, was das Beauty-Herz begehrt.

Ich freue mich auf euch! 

 

Kurszeiten: 

AB OKTOBER: dienstags, 17:00 Uhr - Aerial Hoop

 

Ausbildung: 

März 2017: XPERT Pole Fitness 1 & 2 Professional Teacher Training

 

Workshops: 

Valeria Bonalume, Evgeny Greshilov, Steffi Klemm, Helena Lehmann, Frederick von Laack, Anastasia Shkuktorova, Britt Bloem, Doris Arnold, Alex Shchukin, Yvonne Haug, Nadine Rebel, Kira Noire, Ruzenka Kunstyrova, Marcus Schlögl, Air Candy, Brennan Figari, Jenny Tufts

pole dance beauties 

Inh.: Sabine Schön

Studioadresse:

Edmund-von-Lippmann-Straße 9 

06112 Halle (Saale)

 

kontakt@poledancebeauties.de

0179-7 55 32 46

Aktuelle Bilder?

Hier geht's lang: